Kings Quest - The Silver Lining

Die vor über 20 Jahren ins Leben gerufene Serie King's Quest von Roberta Williams erfreud sich immer noch großer Beliebtheit. Nach gut zehn (!!!) Jahren arbeit bringt nun Phoenix Online den inoffiziellen neuneten Teil auf den heimischen PC. Auch wir von its4free waren über Jahre hinweg mit Phoenix Online Studios in Kontakt und haben mithelfen können, daß dieses recht epische Adventure Spiel endlich fertiggestellt werden konnte. Neben internen Höhen und Tiefen der Entwickler gab es vor allem rechtliche Probleme, weswegen das Spiel fast nicht veröffentlicht wurden wäre.

Nachdem 2003 Sierra geschlossen und komplett an Vivendi übergeben wurde, hat Phoenix Online mehrere Audits mit Vivendi geführt um die Erlaubnis zu erhalten geschützte Charaktere nd Namen verwenden zu dürfen. Im Endeffekt einigte man sich, daß man zwar die Charaktere benutzen kann, den Namen jedoch von King's Quest 9 in The Silver Lining ändern müsse. Deshalb verwundert es auch nicht, daß dieser nirgendwo im Spiel auftaucht.
Ende 2008 verkaufte Vivendi Sierra an Activision (und die nehmen ja fast alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist). Dies führte dazu, daß jegliche Verhandlungen mit Vivendi hinfällig waren und Activision beharrte auf seinem Namensrecht. Mitte 2009 nahm Phoenix die Webseite offline und verwies stattdessen auf eine e-Mail Activision.
Da sich zu diesem Zeitpunkt ein recht anschauliche Fan-Gemeinde um das Proejkt gebildet hatte, musste sich sowohl Vivendi als auch Activision einiges von den Fans anhören lassen, was im Endeffekt (nicht nur, aber auch) dafür gesorgt hat, daß die erste Episode von The Silver Lining mitte 2010 endlich freigegeben werden konnte.

TSL knüpft im Wesentlichen dort an, wo Kings Quest aufgehört hat. Auf dem Schloss von König Alexander in Daventry soll geheiratet werden. Seine Zwillingsschwester Rosella wird ihren vor Jahren (Kings Quest 7) gefundenen Edgar nun endlich das Ja-Wort geben. Doch taucht während der Trauung leider auch das unendliche Böse aus dem Nichts auf und belegt sowohl Alexander als auch Rosella mit einem mysteriösen Zauber, der beide in den Schlaf fallen lässt. Vater Sir Graham begibt sich also auf die Suche um den Bann zu brechen, das Böse zu vernichten und seine Kinder zu retten.

Dafür, daß das Budget für das Spiel quasi 0 ist, ist technisch gesehen the Silver Lining bestimmt ein Meisterwerk des Produktionsteams. Das gesamte Spiel ist in aktueller 3D Grafik gehalten, die Figuren wirken anmutend und natürlich wurde ein Super Soundtrack komponiert und alle Stimmen von Sprechern aufgenommen (wozu vor einigen Jahren eigens ein Vorsprechen in New York stattfand). Die Welt ist an Kings Quest 6 angelehnt und so werden Nostalgiker schnell die Plätze und Charaktere wieder erkennen. Die technische Brillianz täuscht aber leider nicht darüber hinweg, daß die erste von neun Episoden recht kurz und übersichtlich geraten ist. Zwar findet man sich schnell in die Story ein, aber es fehlen Puzzles. Wer ein wenig Point und Click Adventures gespielt hat, wird hier sicherlich einiges vermissen.

Das ist aber nicht so schlimm, denn The Silver Lining erscheint (ca Halbährlich) in Episoden Form. Zum Zeitpunkt dieses Artikels ist bereits der dritte Teil erschienen und so darf man gespannt, sein, was Sir Graham auf seinen Reisen in verschiedenste Fantasy-Schauplätze noch erleben darf.

Neben einer Unzahl von Spielern hat auch ehemalige Miarbeiter von Sierra The Silver Lining gespielt. Roberta Williams schreibt, daß es nun endlich eine Möglichkeit gibt herauszufinden, was wirklich mit der Königsfamilie in Daventry passierte. Sie beschreibt das SPiel als wunderschön und sehr Nahe an den Kings QUest Charakteren. Ebenfalls hat Jane Jensen (Storywriterin u.a.  für Kings Quest und Gabriel Knight) folgendes Statement abgegeben: TSL hat mich and Das Land der fünf Inseln und seiner Bevölkerung zurück erinnert. Es ist sehr beeindruckend, was Frewilige mit kaum Budget auf die Beine stellen können.

Zum downloaden der Episoden benötigt ihr natürliche eine gute Internetverbindung, sowie einen aktuellen Rechner zum spielen. Leider ist auf der Webseite eine Anmeldung erforderlich.

Voraussetzungen:

Windows XP/Vista/Win 7
1 GHz Intel oder AMD CPU,
512 MB RAM (1 GB für Vista/Win 7)
256 MB DirectX 9.0c-kompatible Graffikkarte
DirectX 9.0coder höher

Information

Hersteller:Phoenis Online
Eingestellt am:
Sprachen:Englisch
Downloadgrösse:1.125.563 kB
Bewertung
von5 Benutzern
Downloads2367

zum Download
Bewerten    Fehler melden

Kommentare   

0 #6 Mausi237 2012-01-01 20:18
Bei Phonix Online Studio nach dem anmelden, oben auf Game dann auf das Spiel :The Silver Lining und dann auf Click to the downlode and play, dann auf Downlode Now Play to the Episode ( nicht von den anderen Spiel namen verwirren lassen )dann auf The Silver Lining Episodes und von da aus könnte ihr alles Downloden :D
0 #5 Tessa 2011-08-02 21:58
Hallo, habe mich bei Phonix Online Studios kostenlos registriert aber kann das spiel irgendwie nicht runter laden woran liegt das?
-1 #4 janine 2011-06-17 21:06
das spiel ist ser gut habe ich mal gespielt
0 #3 Yosha 2011-02-28 19:38
Hallo Sophie,
das Spiel erfordert eine Anmeldung bei Phoenix Online Studios. Du kannst dich dort kostenlos anmelden und anschließend das Spiel runterladen.
+1 #2 sophie 2011-02-27 07:26
dieses spiel finde ich toll aber wo kann man das herunterladen?k ann mir jemand helfen?
-3 #1 Lisa n. 2011-02-25 20:19
cool geil tool

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren