Hydorah

Na, wer kann sich noch an die guten alten 80er Jahre Arcade Spiele erinnern? Ihr wisst schon, Spiele, die ohne Rücksicht auf den Spieler zu nehmen unglaublich schwer waren (oder sind). So ähnlich verhält es sich mit dem überaus gutem Spiel Hydorah. Angelehnt an Spiele wie Gradius bietet der 2d Side Scrolling Retro-Shooter eine Fülle an Leveln, Power Ups und natürlich Gegnern. Die Grafik und der Sound treffen voll ins Schwarze und lassen Retro-Feeling aufkommen. Ballert euch von Level zu Level und versucht selbst keinen Schaden zu nehmen. Keinen Schaden heisst in diesem Fall: Berührt am besten gar nichts, was nicht wie ein Power-Up aussieht. Denn wer seine drei verspielt hat, hat leider Pech gehabt und muss von vorne anfangen. COntinues oder automatisches SPeichern sucht man bei diesem Spiel vergeblich. Aber so ist es auf der Webseite des spanischen Indie-Programmierer Locomalito auch beschrieben: Das Spiel ist darauf ausgelegt Level mehrere Male zu spielen, bevor man ins Nächste vorrücken darf.
Dieses Spiel hat mir richtig Spass gemacht und, ja, es hat mich stark an meinen alten NES erinnert, der irgendwo im Keller schlummern muss. Es bietet sich allerdings an, die Tasten vor dem Spiel umzulegen, was man gemütlich pber das Menü machen kann. Ich habe Y für die erste Waffe und X für die Zweite verwendet). Also, ab in den Starfighter, Welt retten und gegen fiese Ausserirdische kämpfen. Marsch, marsch.

Voraussetzungen:

getestet auf Win7 (64Bit)

Information

Hersteller:Locomalito
Eingestellt am:
Sprachen:Englisch
Downloadgrösse:0 kB
Bewertung
von2 Benutzern
Downloads1751

zum Download
Bewerten    Fehler melden

Kommentare   

0 #1 Champ 2012-01-19 03:39
Supercooles Spiel, habe ne knappe Woche für gebraucht um es durchzuspielen, und danach gleich noch ein zweites mal. Hab auch alle Geheimnisse gefunden. Hart aber fair! Ein absolutes Muss für Shot'em'up Fans! :)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren