Jun27

DDD - Dynablaster, Dos-Box und D-Fend

Kategorien // Tipps und Tricks

Hallo zusammen,

wie versprochen schreibe ich euch eine kleine Hilfe, damit ihr alte Programme unter DOS wieder zu laufen kriegt. Ich mache dies an dem Beispiel Dynablaster fest, aber im Prinzip funktioniert es genau so mit Spielen, wie SimCIty oder Railroad Tycoon.

I

ch habe den LInk unter Tools->D-Fend aktualisiert. Ladet euch diese Zip Datei herunter. DOrt ist DosBox und Dfend drin.

Zuerst muß man mal die DosBox installieren. Stndardmäßig wird das Programm unter c:/Programme/DosBox0.65 gespeichert.

Anschließend klickt ihr auf DFend. DFend meckert und meint, daß ihr angeben müsst, wo sich die DosBox befindet. Dann öffnet sich ein kleines Fenster "ORdner suchen". Hier geht ihr auf c:/Programme/DosBox0.65. Und auf OK. Hat das funktioniert erhaltet ihr den DFend Hauptbildschirm.

Nun müssen wir das Spiel noch ion DFend eintragen.- Ich verwende dazu den "Add with wizard" Knopf. Zu finden unter Profile->Add with wizard oder durch drücken der Taste F2.
Als Profilnamen gebt ihr DynaBlaster ein. Anschließend wählt ihr bei Game.EXE den BRWOSE Knopf und navigiert an die Stelle an der sich dynablaster und die Datei DYNA.EXE befinden.

Bei mir ist dies:
F:/dyna/dyna.exe

Anschließend auf >> witer klicken.
Die folgenden Einstellungen können bei Bedarf angepasst werden. Ich verändere sie erstmal nicht. Wenn das SPiel läuft ist alles gut, ansonsten muß man ein wenig mit diesen Einstellungen spielen.

Im dritten Fenster werden die Verzeichnisse angegeben, die das SPiel benötigt und die DosBox als virtuelle Festplatte (nur innerhalb DOsBox) anfügen soll. EIn einfacher Klick auf AutoMount genügt und bei mir erscheint Folder: F:/ as f:/ ,da sich mein SPiel ja auf F:/dyna befindet.

Die nächsten Felder beschäftigen sich vornehmlich mit dem SOund. Da mir dieser erstmal nicht so wichtig ist, klicke ich einfach bis zum ende immer auf >> weiter. Der Wizard hat sich nun wieder geschlossen.

Klickt man nun im Hauptfenster auf "All Games" müsste im rechten Fenster unter Games DynaBlaster (also der Profilname) stehen. Ein Doppelklick darauf udn schon erscheint ein Fenster mit Dynablaster.

Das war es im großn udn ganzen. Eigentlich einfach

Kleiner Nachtrag noch:
Wer lieber im Vollbild spielen will, geht mit der rechten Maustaste auf den Profilnamen DynaBLaster und dann auf Edit Profile. Dort geht ihr auf den Reiter "General" und klickt dort auf Fullscreen UND auf "Close DosBox after Game exit". (Solltet ihr dies vergessen und es erscheint nach beendet des Spieles ein schwarzer Bildschirm mit etwas wie f:/Dyna/> gebt dort "exit" ein und drückt auf Enter.

Ich hoffe, daß diese kleine Anleitung verständlich geschrioeben wurde und nicht all zu viel Text enthält.

Vorschläge, Anmerkungen, Kritik und Lob sind (wie immer) sehr erwünscht !NACHTRAG:

In den Kommentare haben einige Probleme gehabt den Sound zu aktivieren. Deshalb hier noch ein kleiner Beitrag.
Hier sid die Einstellungen, die bei mir funktioniert haben.

1. Ich habe den Link von DFend gefixt. Er verweist auf die aktuelle Version (8.1)

Im Profil des Spiels (Rechte Maustaste -> bearbeiten) auf Sound gehen und folgende Einstellungen überprüfen:

Im Menüpunkt Sound:
Sound aktivieren, Mixer SampleRate:22050, Blockgröße:2048, Prebuffer:10

Im Menüpunkt Sound -> SoundBlaster
Typ: sb16
Adresse: 220
Interrupt: 7
DMA: 1
HighDMA: 5
OPL-Modus: auto
OPL-Emulation: Auto
OPL-Samplerate: 22050
Mixer verwenden: JA (Bei Mixer alles auf 100 einstellen)

Menüpunkt Sound->GUS
GUS verwenden: JA
Adresse: 240
Samplerate: 22050
Interrupt: 5
DMA: 1
Pfad: C:ULTRASND (ggf. anpassen)

Menüpunkt Sound->MIDI
Typ: Intelligent
MIDI-Gerät: Default

Viel Erfolg
und schreibt, wenn es geklappt hat oder wenn ihr Probleme habt

Yosh

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.